Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Lieferung, Leistung und Angebot von Gisela Damblon erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn dies die Gisela Damblon GbR schriftlich bestätigt.

Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorkasse. Unmittelbar nach Erhalt Ihrer Bestellung übermitteln wir ihnen unsere Kontodaten. Der Versand erfolgt unverzüglich, nachdem der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist.

Preise:
Alle Preise sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten betragen pauschal 5,00 €. Wir liefern auch ins Ausland. Die erhöhten Transportkosten werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Lieferbedingungen
Die Einhaltung vereinbarter Lieferfristen sind dem Auftragnehmer nur bei Erfüllung der dem Besteller obliegenden Mitwirkungspflichten möglich.
Gerät der Auftragnehmer mit der Lieferung in Verzug, kann der Besteller vom Vertrage zurücktreten, wenn auch eine von ihm schriftlich gesetzte angemessene Nachfrist verbunden mit der Ablehnungsandrohung vom Auftragnehmer nicht eingehalten wurde. Als angemessen in der Regel gilt eine Nachfrist von vier Wochen, beginnend mit Lieferverzug des Auftragsnehmers, wobei verlängerte Lieferzeiten gem. Punkt 2, Absatz 1 zu berücksichtigen sind. Die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen aufgrund des Lieferverzuges des Auftragnehmers ist ausgeschlossen, es sei denn, dem Auftragnehmer fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last.
Teillieferungen sind zulässig.
Porti/Frachtkosten können bei einer Rückgabe nicht erstattet werden.
Das Transportrisiko liegt bei der Gisela Damblon GbR. Falls Ware bei Ihnen durch den Transport beschädigt ankommt, nutzen Sie bitte das Umtausch- oder Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 2 Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (Brief, Fax, E-Mail), oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Eingang der Ware beim Kunden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der gelieferten Ware. Der Widerruf ist zu richten an:
Gisela Damblon
Hindenburgstr. 6
40667 Meerbusch
Tel.: 02132/960231
info@verfilztundzugenaeht.de

Widerrufsfolgen
Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzung herauszugeben.
Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Bei einer Rücksendung einer Warenlieferung, hat der Käufer die Kosten der Rücksendung zu tragen

Mängelanzeige
Bitte teilen Sie der Gisela DamblonGbR offensichtliche Mängel der Ware, auch Transportschäden, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung der Ware mit. Nach diesem Zeitraum sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen.

Gewährleistung
Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, wie beispielsweise wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss, Verletzung vertraglicher Nebenpflichten, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen, sofern der Gisela Damblon GbR nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.
Für den Fall, dass die gelieferte Ware mangelhaft ist und die Gisela Damblon GbR dies zu vertreten hat, liefert die Gisela Damblon GbR Ersatz.
Ist die Ersatzlieferung oder die Nachbesserung ebenfalls mangelhaft, ist der Käufer berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Gisela Damblon GbR.
Der Käufer verpflichtet sich, bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung, die Ware weder zu verkaufen, zu verpfänden oder Sicherung zu übereignen.

Teilnichtigkeit
Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame Bestimmung ersetzt, die wirtschaftlich und dem Willen der Parteien der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Nebenabreden
Nebenabreden und sonstige Abweichungen von dem Vertragstext bedürfen der Schriftform.

Datenschutz
Gemäß § 28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche von Kunden erhobene persönliche Daten werden vertraulich behandelt.
Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet.Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten.